Steckbrief Markus Schipper

Markus Schipper

Markus Schipper ist in Wiesbaden geboren und im Stadtteil Biebrich aufgewachsen.Markus begann seine sportliche Laufbahn im Alter von 11 Jahren. Dort machte er seine Ersten Kampferfahrungen, die sich so darstellten, dass er von einem älteren Jungen eins auf die NaseBekam.Er entschied sich daraufhin mit Fußball aufzuhören und hat sich für zwei Jahre einem WiesbadenerJudoverein angeschlossen. Einmal mit dem Kampfkunstvirus infiziert, hörte er, das es in WiesbadenDie Möglichkeit gab Wing Tsun, ( Traditionelles chinesisches Kung Fu ), sowie Escrima, ( philipinischeStock, Messer, Schwert Waffentechniken ), zu erlernen. Was er die nächsten 6 Jahre auch tat.Durch einen familiären Schicksalsschlag fiel Markus in ein seelisches Loch, was er wie er heute selbst sagt, besser mit Sport und Training bekämpft hätte, als mit Alkohol und harten Drogen. Zum GlückKam er mittelfristig selbst zur Lösung, das er mit Sport gegen hebeln muss um aus diesem Loch wieder raus zu kommen, er schaffte es in wenigen Jahren, das verdient Respekt.Aus dieser misslichen Lage heraus gelang es ihm nicht nur sich den schwarzen Gürtel in Taekwondo zu erarbeiten, er holte sich den schwarzen Gürtel im Kickboxen gleich mit. Nach diesen Erfolgen, währet den Anfängen, widmete er sich ausgiebig dem Wing Tsun , ( System Kernspecht), sowie dem Escrima, ( System Bill Newman ), was er bis heute noch macht und auch hier in der Fight Arena unterrichtet.Wer Markus und seinen an sich selbst gerichteten Ehrgeiz kennt, weiß das ihm das nicht reichte,und er weitere Waffenkampf Arten und waffenlose Kampfkunstarten erlernt hat. Dazu gehören Boxen, Muay Thai, ( traditionelles thailändisches Boxen ), sowie Bodenkampf.Das alles lernte Markus bei verschiedenen Kampfkunstmeistern, z. B. Meister Kahlert, ( 8 Dan Judo ),Sifu Heiko Olear , ( Wing Tsun ), Meister Lee, ( 8 Dan Taekwondo ), Boxtrainer Fischer aus Wiesbaden, Moharem Delhi Frankfurt, ( Thai Box Meister ), Meister Hafid Adou, etc., etc, und noch einige andere,das würde jedoch an dieser stelle den Rahmen sprengen.Um das sportliche Bild abzurunden bildete sich Markus in den Themen Nährstoffkunde, Triggerpunkt Therapie, Faszien Dysbalancen, Ernährung sowie Heilung des Körpers weiter.

Öffnungszeiten

  • Montag
    12:00 - 21:00
  • Dienstag
    12:00 - 21:00
  • Mittwoch
    12:00 - 21:00
  • Donnerstag
    12:00 - 21:00
  • Freitag
    12:00 - 21:00
  • Samstag
    10:00 - 14:00
  • Sonntag
    Geschlossen

Facebook

Kontakt




Hagenauer Straße 35 65203 Wiesbaden

01573/5379731